Auf dem Weg zur Schulreife

Viele kleine Schritte sind notwendig und 1001 Dinge gibt es zu bedenken, damit mein Kind einmal ein guter Schüler werden kann. Das klingt ganz schön schwierig – oder ist es doch nicht so kompliziert? Wie kann ich mein Kind auf seinem Weg zur Schulreife unterstützen? Was braucht es und was ist überflüssig? In unserer von starken äußeren Reizen geprägten Zeit mit ihrem Überangebot im Spielregal und der unüberschaubaren Flut von sogenannten „Fördermaterialien“ und „Lernspielen“ ist diese Frage oft gar nicht so leicht zu beantworten. Was genau bedeutet überhaupt Schulreife bzw. Schulfähigkeit?

 

Und: Vorbereitung auf die Schule beginnt nicht erst mit fünf (im letzten Kindergartenjahr), sondern schon viel früher! Wann genau? All diese Fragen werden wir gemeinsam beantworten.

Termin/Kosten:

Donnerstag, 7. Februar 2019 von 19:00 bis 20:30 Uhr im Familientreff

 

Kostenbeitrag: € 8

Referentin:

Andrea Söllner

Dipl. Logopädin, Waldorfpädagogin, Erwachsenenbildnerin

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Kurs "Auf dem Weg zur Schulreife"

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.